Rezept Hochladen

Ungarisches Gulasch mit Semmelknödel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebeln in Würfel schneiden und im heißen Fett goldgelb dünsten, Tomatenmark und zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben, das Fleisch hinzufügen und kräftig umrühren. Paprika über das Fleisch stäuben, im Fleischsaft andünsten und anschließend mit Wasser ablöschen. Im geschlossenen Topf schmoren lassen, bis es gar ist, anschließend den Kümmel und die Zitronenrispen zufügen und evtl. nachsalzen. Bei Bedarf das verdunstete Wasser ergänzen (kann auch ein Schuß Rotwein sein...wenn keine Kinder mitessen!).


    Knödel:
    Brötchen in Würfel schneiden, mit der warmen Milch übergießen, salzen und etwas ziehen lassen. Feingewogene Zwiebel und die Petersilie in Butter andünsten, mit der Semmelmasse, den Eiern und dem Mehl zu einem glatten, nicht an den Händen klebenden Teig verarbeiten. Mit nassen Händen Knödel formen und im kochenden Salzwasser etwa 10-15 Minuten gar ziehen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter