Rezept Hochladen

Überbackene Schwarzwurzeln mit saftigen Rinderschinken

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser bürsten, schälen und waschen.

  • 2
    Damit die Stangen weiß bleiben, kaltes Wasser mit 2 gestrichene EL Mehl und 2 EL Essig verrühren. Die Schwarzwurzeln sofort hineinlegen und abtropfen lassen. Dicke Stangen längs halbieren, in Stücke schneiden.

  • 3
    Wasser mit Essig und Salz zum Kochen bringen, Schwarzwurzelstücke hineingeben, zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Von der Gemüseflüssigkeit 375 ml (3/8 Liter) abmessen.

  • 4
    Schwarzwurzelstücke in Rindersaftschinken wickeln und in eine gefettete feuerfeste Form legen.

  • 5
    Für die Sauce Butter zerlassen. Restliches Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Gemüseflüssigkeit, Milch hinzugießen und mit einem Schneebesen durchschlagen. Darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen.

  • 6
    Die Sauce zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten kochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Dill unterrühren. Sauce über die Schwarzwurzeln gießen und Käse darüberstreuen.

  • 7
    Form auf dem Rost in den heißen Backofen schieben und bei 200 - 220 Grad Celsius 20 - 25 Minuten backen.