Rezept Hochladen

Überbackene Rindersteaks für Gäste

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für das Salat-Dressing die Schalotte abziehen und würfeln. Mit einem Teelöffel Senf, Salz, Pfeffer, Apfelsaft und Weißweinessig verrühren, Öl unterschlagen.
    Rindersteaks abbrausen, trocken tupfen und pfeffern. Semmelbrösel mit 3 TL Senf, Ei, Salz, Pfeffer verrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Butter oder Margarine erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite ca. eine Minute anbraten, herausnehmen. Steaks salzen und in eine feuerfeste Form geben. Die Semmelbröselmischung darauf verteilen, dann die Steaks etwa 5 bis 7 Minuten überbacken.
    Die Salatgurke, Kopfsalat, Tomaten abbrausen, putzen und zerkleinern. Mit dem Dressing vorsichtig vermischen.
    Die Rindersteaks mit dem Salat anrichten und mit Kräutern garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter