Rezept Hochladen

Überbackene Fischschüsselchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    In der Margarine die Zwiebelwürfel goldgelb rösten. Das Mehl darin schwitzen und mit der Milch zu einer glatten Soße verkochen. Diese Soße mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker recht kräftig abschmecken. Die hartgekochten Eier in große Würfel schneiden und zusammen mit den Fischfilets und den in Würfel geschnittenen Käse unter die Soße heben, in feuerfeste Förmchen oder Pastetchen füllen und überbacken. Mit Toastbrot und Frischobst servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter