Rezept Hochladen

Überbackene Bratkartoffeln

Zutaten für 5 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen und schälen, auskühlen lassen.

    Zwiebeln schälen, würfeln. Pilze putzen und waschen. Käse reiben. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Fleisch waschen und in 6 bis 8 Medaillons schneiden.

    Speck in einer ofenfesten Pfanne auslassen. Zwiebeln mitbraten, herausnehmen. Kartoffeln im Speckfett ca. 10 Minuten braten. Hälfte Zwiebeln und Speck zufügen. Mit Gewürzsalz würzen.

    Öl erhitzen. Medaillons darin pro Seite ein bis zwei Minuten braten, würzen und herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratenfett ca. 2 Minuten braten. Würzen. Butter zufügen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern.

    Sauce über die Kartoffeln geben. Medaillons darauf setzen, mit Käse bestreuen. Im Ofen ( E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca.20 Minuten backen.

    Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Pfanne mit Lauchzwiebeln und Crème fraîche servieren. Mit Petersilie garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter