Rezept Hochladen

Tsatsiki mit Zucchini

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ein sauberes Geschirrhandtuch in ein Sieb legen, den Quark zusammen mit dem Joghurt in das Sieb geben und etwa eine Stunde abtropfen lassen.

    Zucchini waschen, die Spitzen abschneiden und eventuell schälen, grob raspeln. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.

    Die Knoblauchzehen fein hacken und zerdrücken. Quark, Joghurt, Zucchini und Knoblauch in einer Schüssel gut vermischen.

    Tsatsiki salzen, pfeffern, Essig und Öl darunterrühren. Zum Schluss die Sahne unterziehen. Etwa eine Stunde an einem kühlen Ort ziehen lassen. Mit abgezupften Minzeblättchen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter