Rezept Hochladen

Truthanrouladen mit Mandeln – Garen in der Mikrowelle!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Truthahnschnitzel dünn klopfen, unter fließendem Wasser abwaschen und gut trocken tupfen.

  • 2
    Die Truthahnschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit je einer Scheibe Frühstücksspeck belegen.

  • 3
    Den Senf mit den Mandeln, den Rumrosinen, der fein gehackten Ingwernuss, den Semmelbröseln und der gehackten Petersilie in eine Schüssel geben und vermischen.

  • 4
    Die Füllung mit Ingwerpulver, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig auf die Truthahnschnitzel streichen.

  • 5
    Truthahnschnitzel zu Rouladen rollen und mit einer Küchenschnur binden.

  • 6
    Butterschmalz in ein vorgeheiztes Bräunngsgeschirr geben, die Rouladen dazugeben und bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten garen.

  • 7
    Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  • 8
    Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

  • 9
    Die Sojabohnenkeimlinge verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

  • 10
    Das Gemüse zu den Truthahnrouladen geben und den Weißwein angießen.

  • 11
    Bei 600 Watt Leistung nochmals 10 - 12 Minuten garen. Die gebundene helle Soße und die Sahne vermischen und zu den Rouladen geben.

  • 12
    Bei 600 Watt Leistung nochmals 4 - 6 Minuten erhitzen.

  • 13
    Die Rouladen anrichten. Die Soße mit Zitronensaft, Sojasoße, Weinessig, Salz und Pfeffer kräftig würzen, zu den Rouladen geben und servieren.