Rezept Hochladen

Trümmertorte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Rührteig Margarine mit 100 g Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Milch dazugeben. Den Rührteig in 2 Springformen geben. Anschließend für den Baiser Eiweiß sehr steif schlagen, den Zucker (250g) einrieseln lassen und unterschlagen. Den Baiser auf beide Rührteige geben und wer mag mit gehobelten Mandeln bestreuen. Beide Böden je 40 Min. backen: 160 bis 170 °C, Umluft: 150 °C.

    Für die Creme Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten, jedoch statt mit Milch mit dem Saft kochen und die angegeben Menge Zucker (100g) verwenden. Die Gelatine (in 2 EL Wasser eingeweicht und aufgelöst) in die heiße Creme einrühren. Creme nun abkühlen lassen. Wenn diese zu gelieren beginnt, die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Creme heben.

    Einen Boden auf eine Tortenplatte geben, einen Tortenring herumgeben, die fast feste Creme hinaufgeben (wenn sie noch zu flüssig ist, läuft sie an den Seiten heraus) und anschließend vorsichtig den 2. Boden daraufgeben. Nun noch einige Stunden in den Kühlschrank geben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter