Rezept Hochladen

Tomatengemüse mit Couscous – gesund und schnell

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    800 ml Salzwasser zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel streuen. Mit kochendem Salzwasser übergießen, einmal umrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen.

  • 2
    Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, mit Pfeffer würzen und im heißen Öl von jeder Seite 5 - 7 Minuten braten.

  • 3
    In der Zwischenzeit Möhren und Zucchini putzen. Möhren schälen und in Scheiben, Zucchini in Stücke, Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauch durch die Presse drücken oder fein hacken.

  • 4
    Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen, mit Salz würzen, in Alufolie wickeln und warm halten.

  • 5
    Restliches Öl in die Pfanne geben. Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Passierte Tomaten und Brühe zugießen und alles aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen, dann mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

  • 6
    Couscous ca. 5 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd = 200 Grad / Gasherd: Stufe 3) erwärmen. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Couscous, Hähnchenfilets und Gemüse auf Tellern anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter