... Tomaten-Tarte - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Tomaten-Tarte

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • 2
    Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom Ziegenfrischkäse zerbröckeln und unterrühren. Die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  • 3
    Den Ofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Spring- oder Tarteform (Durchmesser 26 cm) einfetten. Den Teig ausrollen, die Form damit auslegen, dabei einen Rand formen. Die Eier-Sahne-Mischung hinein gießen. Die Tomaten darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl und Essig beträufeln. Die Tarte auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten backen.
  • 4
    Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Den restlichen Ziegenkäse klein würfeln. Die Tarte nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen, mit dem Käse bestreuen und weitere 5 Minuten backen. Mit Rucola bestreut servieren.

Titelbild von Kolpakova Svetlana / Shutterstock