... Tomaten-Paprika-Gemüse - zum Einwecken - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Tomaten-Paprika-Gemüse – zum Einwecken

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schalotten und Knoblauch schälen, klein schneiden. Tomaten waschen, in etwa 2,5 mal 2,5 cm große Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und wie die Tomaten grob würfeln.

    Öl in einem großen Topf erhitzen. Gemüse – außer Tomaten – darin anschwitzen. Kräuter und Zitronenzesten dazu­geben, würzen und leicht glasieren.

    Mit Essig ablöschen, dann Tomaten­stücke dazu­geben. Bei kleiner Hitze weich kochen, öfter umrühren. Die Kapern dazu­geben, alles eine halbe Stunde leise köcheln lassen. Abschme­cken.

    Derweil Gläser vorbereiten Gemüse einfüllen, verschließen. Mindestens eine Woche ziehen lassen.

    Schritt 1: 1 Kilo Zucker mit 1 Liter Wasser mischen und aufkochen lassen. Das sirup­artige Wasser wird Läuter­zucker genannt.

    Schritt 2: Sud ansetzen: Läuter­zucker, Essig, Saft, Pfeffer- und Pimentkörner sowie Zimt in einem Topf zum Kochen bringen.

    Schritt 3: Birnen und Äpfel waschen und entkernen, dann sechs­teln oder achteln. Abwechselnd in die Gläser schichten.

    Schritt 4: Nach 5 Minuten Koch­zeit den Sud auf die Gläser verteilen. Das Obst damit bedecken, aber zum Rand etwas Platz lassen. Verbliebene Gewürze mit einem Löffel verteilen. Gläser verschließen.