Rezept Hochladen

Tomaten Hackbraten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Brötchen einweichen.
    Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen.
    Tomaten waschen, putzen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.
    Thymian waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und hacken. Brötchen ausdrücken und mit Hack, Zwiebeiwürfeln, Thymian, 1 Ei, Tomatenmark, Senf, Salz und Pfeffer verkneten.
    Tomaten untermischen und einen länglichen Hackbraten formen.

    3 Blätterteigplatten anfeuchten, aufeinander legen und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Hackbraten im Blätterteig einschlagen und auf ein angefeuchtetes Backblech legen.
    Restlichen Blätterteig ausrollen und nach Belieben Blüten ausstechen.

    Übriges Ei trennen, Blüten mit Eiweiß bestreichen und auf den Hackbraten kleben.
    Restliche Blüten aufs Backblech legen und zirka 10 Minuten mitbacken.
    Eigelb und Sahne verrühren. Blätterteig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200 ° C/Gasherd: Stufe 3) 40-50 Minuten backen. Eventuell zum Ende der Backzeit abdecken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter