Rezept Hochladen

Thüringer Rostbrätl

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zuerst wird der Sud oder die Marinade hergestellt. Dazu wird eine größere Menge Zwiebeln geviertelt und in Ringe geschnitten (genauer: Viertelringe, wobei auch einmal ein Drittel dabei sein darf). Anschließend die Gewürzkörner zerkleinern, z.B. zwischen zwei Brettchen zerdrücken, ebenso die Pfefferkörner. Diese zerkleinerten Körner zusammen mit dem gesamten Senf Zwiebeln und Bier zu einem Sud verrühren.

    Anschließend werden die Steaks mit dem Handballen leicht gedrückt und in einem irdenem Gefäß folgendermaßen geschichtet:

    Den Boden bedeckt der Sud, anschließend Fleisch usw. bis zur letzten Schicht, wobei oben wieder Sud sein sollte. Nun das Ganze mit einem Teller abdecken, einem Gewicht beschweren und etwa 8 Stunden kühl stehen lassen.

    Die Fleischstücke sind nun durchgezogen und können auf das Rost gelegt werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter