Rezept Hochladen

Thailändische Reiskugeln mit Saté-Spießen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    500 ml Wasser und 1/2 TL Salz aufkochen. Den Reis darin ca. 10 Minuten (bzw. sh. Packung) garen, dann abkühlen.
    Kräuter waschen und hacken. Mit der Limettenschale, Ei, Sambal-Oelek und Basmati-Reis gut mischen, ca. 30 Minuten kalt stellen.
    Ca. 20 Bällchen formen. Auf geöltem Backblech im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
    Schweineschnitzel abtupfen und in dünne Streifen schneiden. Wellenförmig auf Spieße ziehen. In 2 EL heißem Öl ca. 8 Minuten braten, dann würzen.
    Beutelinhalt in 175 ml Wasser unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Alles mit der Chili-Sauce und Erdnuss-Saté-Sauce anrichten und mit Limettenscheiben garnieren.