Rezept Hochladen

Thaifisch “gebraten”

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fisch (z. B. Seezunge, Zander) kalt abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Milch wenden, mit Mehl bestäuben, in heißem Öl von beiden Seiten goldgelb braten, warm stellen.

    Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in der Hälfte der Butter andünsten, warm stellen.

    Zucker in der restlichen Butter leicht karamelisieren, mit Fischfond ablöschen, mit Koriander, Pfeffer und Salz würzen, die Sauce mit der mit Wasser angerührten Speisestärke binden. Mit Ingwer und Zitronensaft abschmecken, den Fisch hineingeben. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter