Rezept Hochladen

Tandoori-Hähnchen mit Gemüsereis -k-

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchenfilets in grobe Stücke teilen und mehrmals einschneiden, damit die Gewürze besser eindringen können. Mit Essig einreiben und mit Salz bestreuen. Ingwer fein reiben, Knoblauchzehen zerdrücken und mit Joghurt und Tandoori-Würzmischung verrühren.Fleisch mit der Joghurt-Marinade verrühren und ca. 12 Stunden darin marinieren.

  • 2
    Fleisch auf ein mit Alu-Folie ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten garen.

  • 3
    Zwiebeln in Ringe, Karotten in Stifte schneiden und Spinat in grobe Stücke zupfen. Öl in einem Topf erhitzen Zimtstange, Nelken und Kardamomkapseln zufügen und kurz anbraten. Kartoffelstifte, Zwiebelringe und Erbsen zufügen und ca. 2 Minuten anbraten. Spinat unterheben und zusammenfallen lassen.

  • 4
    Reis, Brühe, Salz und Cayennepfeffer in den Topf geben, aufkochen und bei milder Hitze ca. 15 Minuten garen. Abschmecken und mit Tandoori-Hähnchen servieren.