Rezept Hochladen

Süßer Käsetraum: Quarkkeulchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Außerdem wird Butterschmalz zum Ausbacken benötigt sowie Zimt und Zucker zum Bestreuen.

  • 2
    Die Rosinen heiß waschen, gut abtropfen lassen und 30 Minuten im Rum einweichen.

  • 3
    Orange und Zitrone unter heißem Wasser waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Eier mit der Butter und 1 Prise Salz schaumig schlagen.

  • 4
    Orangen- und Zitronenschale, Magerquark, Sauerrahm und abgetropfte Rosinen hineinrühren. Das besiebte Mehl darunterkneten, falls nötig, noch Mehl zufügen.
    Hinweis: Der Teig soll nicht zu fest sein!

  • 5
    Mit gemehlten Händen zu flachen, knapp handtellergroßen Plätzchen formen. In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Quarkkeulchen portionsweise auf beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier kurz abfetten lassen udn warm stellen, bis alle Keulchen fertig sind.

  • 6
    Vor dem Servieren mit Zimt und Zucker bestreuen. Dazu passen eingelegte Zwetschgen oder ein anderes Kompott.