... Süße Früchte - auch mal scharf: Preiselbeeren - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Süße Früchte – auch mal scharf: Preiselbeeren

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Preiselbeeren in stehenden Wasser waschen, dabei nach oben steigende Blättchen abschöpfen. Beeren abtropfen lassen, mit Zucker vermischt bei sanfter Hitze aufkochen, bis die Beeren zerplatzt sind.

  • 2
    Die Limette und die Orange heiß waschen und gut abtrocknen. Schale der Limette und einer Orangenhälfte abreiben. Saft beider Früchte auspressen und samt Schalen unter die Preiselbeeren mischen.

  • 3
    Die Sauce pikant mit Senfpulver, Cognac und Sherry abschmecken und heiß oder kalt servieren.

  • 4
    Variationen:
    Ebenso lässt sich eine "Cranberry-Sauce" bereiten. Weil die Früchte sehr pektinhaltig sind, geliert diese Sauce nach dem Abkühlen recht stark. Beliebig mti etwas Apfel- oder Orangensaft verdünnen.

  • 5
    Eine "Schnelle Preiselbeersauce" bereitet man aus 150 g fertig gekauften Preiselbeerkompott und 100 g Mayonnaise. Mit scharfem Senf, Orangensaft und -schale abschmecken. Oder den Senf durch ein paar Tropfen Chilisauce ersetzen. Passt zu kaltem Braten aller Art.