Rezept Hochladen

Süß überbackene Pfannkuchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl und Eier verquirlen, dann Milch und Salz unterrühren. Es sollten keine Klümpchen mehr im Teig sein. Sollte dieses der Fall sein, dann den Teig durch ein Sieb gießen. Anschließend den Pfannkuchenteig 20 Minuten quellen lassen.
    Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Nun den Quark mit Zitronenschale, der Hälfte des Zuckers und Vanillezucker verrühren. Zitronensaft, Mandelblättchen und restlichen Zucker mischen.
    Eine beschichtete Pfanne mit Butterschmalz ausstreichen und erhitzen. Einen kleinen Schöpflöffel voll Teig hineingeben, dann gleichmäßig dünn verteilen. Bei mittlerer Hitze einige Minuten backen, wenden, weitere 2 Minuten backen. Auf einen Teller gleiten lassen. Restlichen Teig ebenso backen.
    Eine Auflaufform mit Butterschmalz ausstreichen. Die Quarkfüllung auf den Pfannkuchen verstreichen und aufrollen.
    Die gefüllten Pfannkuchen in etwa 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden, senkrecht in die Form stellen und die Mandelmischung darüber verteilen. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad 6 bis 8 Minuten goldbraun überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter