Rezept Hochladen

Süß-scharfe Wokpfanne

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

    Ingwer schälen und sehr fein hacken. Ingwer, Sojasauce, Blütenhonig und Pfeffer verrühren. Das Schweinegeschetzelte damit mischen, abdecken und kalt stellen, bis das Gemüse vorbereitet ist.

    Glasnudeln ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in dünne Streifen schneiden. Bohnen, Ananasstücke und Sojakeime abtropfen lassen. Glasnudeln abgießen.

    2 EL Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Geschnetzeltes zusammen mit der Marinade bei starker Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abdecken und beiseite stellen. Restliches Öl in die Pfanne geben und portionsweise Karotten, Champignons und Paprika anbraten. Geschnetzeltes zusammen mit Sojakeimen, Bohnen, Ananas und Glasnudeln in die Pfanne geben und erhitzen. Hühnerboullion und Speisestärke in Wasser anrühren. Boullion in die Pfanne gießen, erhitzen und alles gut mischen. Zum Schluss mit Erdnüssen bestreuen. Bunte Pfanne zusammen mit dem Reis servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter