Rezept Hochladen

Steckrübenpüree mit Lamm

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Steckrübe schälen, waschen und in mittelgroße Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Knoblauch schälen und 1 - 2 Zehen feinhacken. 1 EL Fett in einem großen Topf erhitzen. Gehackten Knoblauch darin andünsten. 400 ml Wasser zugießen, aufkochen lassen, Brühe einrühren. Steckrübe und Kartoffeln zugeben. Mit Salz und Chili würzen. Aufkochen lassen, zugedeckt 25 - 30 Minuten garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Lammlachse waschen, trockentupfen. Übrige Knoblauchzehe halbieren. Rosmarin waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 8 Minuten anbraten. Knoblauch und Rosmarin zum Schluss kurz mitbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, in Folie wickeln. Ca. 5 Minuten ruhen lassen. 2 EL Fett zu den Steckrüben geben, zu Püree stampfen. Mit Salz und Chili abschmecken. 1 - 2 EL Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin unter Wenden goldbraun braten. Lammlachse in Scheiben schneiden. Alles anrichten. Zwiebelringe mit etwas Bratfett darübergeben. Mit restlichem Rosmarin garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter