Rezept Hochladen

“Ssam” – Gegrillter Schweinebauch im Salatblatt

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fleisch trocken tupfen und jeweils dritteln. Zwei Knoblauchzehen schälen und pressen. Mit 8 EL Sojasauce, 1,5 EL Honig und Ketchup verrühren. Fleisch in der Marinade wenden und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen den Grill auf direkte starke Hitze vorbereiten.

  • 2
    Reis nach Packungsangabe kochen. Möhren schälen und in feine Streifen hobeln. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die großen und mittelgroßen Salatblätter vorsichtig vom Salatkopf lösen und kalt waschen. Trocken schütteln und kalt stellen. Kresse mit der Schere vom Beet schneiden, in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Die Zutaten für die Sesam-Sauce miteinander verrühren und ziehen lassen.

  • 3
    Schweinebauch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Fleisch dünn mit Öl einpinseln. Von jeder Seite 2 - 3 Minuten grillen. Salatblätter mit jeweils etwas Reis, Möhren, Lauchzwiebeln, Fleisch und Kresse füllen. Nach Belieben mit etwas Sojasauce beträufeln und Sesam-Sauce darauf geben.