Rezept Hochladen

Spitzbuben

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter in einer Schüssel weich rühren, Puderzucker, Vanille und Salz beigeben, rühren, bis die Masse hell ist, verklopftes Eiweiß darunterrühren, Mehl beigeben und zu einem Teig zusammenfügen, 1 Std. kühl stellen.

    Formen: Teig ca. 30 Min. vor dem Auswallen aus dem Kühlschrank nehmen. Portionenweise zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel 2 mm dick auswallen. Runde Plätzchen von 4-5 cm Durchmesser ausstechen. Bei der Hälfte der Plätzchen mit einem Förmchen die Mitte ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Min. kaltstellen.

    Backen: 6-8 Minuten in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens.

    Füllung: Johannisbeeren- Himbeeren- Quittengelee oder auch Hagebutten-, Orangen- oder Aprikosenkonfitüre in kleiner Pfanne erwärmen, glattrühren, auf die flache Seite der Hälfte der Plätzchen (ohne Loch) verteilen. "Deckel" (mit Loch) daraufsetzen. Mit wenig Puderzucker bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter