... Spinat-Ricotta-Cannelloni - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Spinat-Ricotta-Cannelloni

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Einen EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine gehackte Zwiebel 3 Minuten goldgelb dünsten. 2 gehackte Zehen Knoblauch zugeben und 1 Minute mitdünsten. Den gehackten Spinat zugeben und 2 Minuten andünsten. Die Pfanne abdecken und den Spinat 1 bis 2 Minuten weich dünsten. Etwas abkühlen lassen.

    Den Spinat mit dem Ricotta, den geschlagenen Eiern und der Muskatnuss vermengen. Salzen und nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen, eine große Auflaufform leicht einfetten.

    Zwei EL Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die gehackte Zwiebel zugeben und auf kleiner Flamme 5 Minuten goldgelb dünsten. Tomaten, Wein, Tomatenmark und Basilikum zugeben. Aufkochen, anschließend bei verminderter Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

    1/3 der Tomatensauce in die gefettete Auflaufform gießen. Jede Cannelloni mit Spinatmischung füllen. Die Cannelloni ordentlich in die Form schlichten. Die übrige Tomatensauce mit dem Löffel über die gefüllten Cannelloni verteilen. Mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Etwa 40 bis 45 Minuten backen, bis die Cannelloni weich sind und der Käse knusprig braun ist.