Rezept Hochladen

Spicy-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und mit Meersalz, der Hälfte des Zimts, des Paprikas, des Cayennepfeffers innen und außen einreiben. Aus dem Balsamico, Honig, restlichen Zimt, Paprika und Cayennepfeffer eine Paste anrühren und das Hähnchen rundherum damit einpinseln.
    Das Hähnchen in einen vorher 10 Minuten gewässerten Römertopf einlegen, abdecken und im Backofen bei 160 Grad, 1 Stunde bei Umluft garen. Nach einer Stunde den Topf öffnen, die gewaschenen, halbierten Kartoffeln, den Rosmarin und den gehackten Knoblauch dazugeben und eine weitere Stunde bei 160 Grad garen, dabei das Huhn alle 10 Minuten mit einem Schuss Weißwein begießen.
    Zum Schluss das Hähnchen in Portionen teilen, die Soße durch ein Sieb passieren und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Alles anrichten und die Soße separat dazu reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter