... Spekulatius-Käsekuchen mit Orangenkompott - Danis Weihnachtsklassiker - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Spekulatius-Käsekuchen mit Orangenkompott – Danis Weihnachtsklassiker

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eine Springform (26 cm) fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Form von außen komplett in Alufolie einschlagen, damit das Wasserbad im Ofen nicht in die Form fließen kann!

    Für den Boden die Butter in einem kleinen Topf auf der Herdplatte schmelzen. Spekulatius zu feinen Krümeln zerkleinern. Alle Teigzutaten miteinander vermengen und in die Form geben. Mit dem Boden eines Wasserglases festdrücken. 30 Minuten kühlsteilen.

    Für die Füllung die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Schmand und Frischkäse - vorher auf Zimmertemperatur bringen - mit Zucker und dem Vanillemark glatt rühren.

    Eier einzeln einrühren. Mehl und die Milch hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten. Dann die Füllung auf den Teigboden gießen.

    Den Kuchen 85 min. bei 170 °C Ober-/Unterhitze im Wasserbad backen. Dafür ein hohes Backblech zur Hälfte mit Wasser füllen und die vorbereitete Springform hineinstellen.

    Nach dem Backen den Kuchen im Ofen bei geöffneter Tür auskühlen lassen, damit die Oberfläche nicht reißt.

    Zucker in einem Topf karamellisieren. Mit Saft und Cointreau ablöschen. Die aufgeschlitzte Vanilleschote, Sternanis und eine Prise Kardamom hinzufügen. 5 min. köcheln lassen.

    Die Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und die Orangensauce damit binden. Die Filets hinzufügen und das Ganze abkühlen lassen.
    Den Käsekuchen mit dem Kompott servieren.