Rezept Hochladen

Spanische Hähnchenpfanne

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Hähnchenschenkel auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2
    Die Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln. Aubergine und Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Hühnerbrühe erhitzen.

  • 3
    Das Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von beiden Seiten anbraten. Kartoffel-, Auberginen- und Zucchiniwürfel zufügen und mit den geschälten Tomaten ablöschen. Die heiße Hühnerbrühe angießen, so dass die Kartoffeln mit Flüssigkeit bedeckt sind, und alles kurz aufkochen lassen.

  • 4
    Inzwischen Chorizzo und Chilischoten in Scheiben aufschneiden. Zusammen mit den Oliven zur Hähnchenpfanne geben, untermischen und alles vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 5
    Den Bräter zudecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 - 35 Minuten garen lassen. Herausnehmen, Hähnchenpfanne auf Tellern verteilen und mit jeweils 1 Esslöffel Créme-fraiche servieren.