Rezept Hochladen

Spaghetti mit Zitronensauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spaghetti in Salzwasser mit Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

    Für die Sauce die Butter in einem Topf erhitzen. Die Knoblauchzehen und die Schalotten schälen, fein würfeln, ins Fett geben und glasig schwitzen.

    Die geriebene Zitronenschale und den Saft dazugeben, die Gemüsebrühe abgießen und das Ganze kräftig aufkochen lassen. Den Mascarpone in die Sauce einrühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenpfeffer abschmecken. Die Sauce mit etwas angerührter Speisestärke binden, vom Herd nehmen und warm stellen.

    Die Butter in einer Pfanne erhitzen. den Rucola verlesen, waschen, klein schneiden, ins Fett geben und anschwitzen. Die Tomaten häuten, entkernen und in Streifen schneiden. Mit den Spaghetti zum Rucola geben, die Sauce angießen, durchschwenken und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abrunden.

    Spaghetti mit Zitronensauce dekorativ anrichten, mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit den Thymianzweigen ausgarnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter