Rezept Hochladen

Spaghetti mit Erbsensahnesoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Sahne, Brühe, Salz, Pfeffer und Zitronenpfeffer aufkochen. Die Erbsen darin zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Einige Erbsen herausnehmen, die Übrigen samt der Flüssigkeit glatt pürieren.


    Inzwischen in einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghetti darin al dente kochen. Die Erbsensoße zurück in den Topf schütten, und wieder aufkochen. Bei milder Hitze noch etwas einkochen lassen.

    Den Kassleraufschnitt in Streifen schneiden und mit den übrigen Erbsen untermischen. Die Erbsensoße mit Salz, Zitronenpfeffer, Worcestersoße und etwas Muskat abschmecken. Zu den Spaghetti servieren; evtl. mit Minze garnieren.


    Guten Appetit

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter