Rezept Hochladen

Spaghetti alla foglia

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. (Nur 2 Drittel der angegebenen Zeit).

    In der Zwischenzeit 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den kleingeschnittenen Knoblauch kurz glasig dünsten, den Weißwein zugießen und die Tomaten und das Mark hinzufügen. Mit einer Gabel die Tomaten zerkleinern, salzen und pfeffern. Den Sugo 10 Minuten einkochen, dann die Panna hinzufügen und nochmals bei starker Hitze ca. 10 Minuten einkochen. Den Schinken in kleine Stücke schneiden und mit der Petersilie zur Sauce geben.

    Die Spaghetti mit der Tomatensauce verrühren und gleichmäßig und mittig auf 4 Stücken Alufolie (30 x 30 cm) verteilen, mit jeweils 2 gehäuften EL Parmesanspänen bestreuen und die Folien säckchenförmig nach oben zusammendrehen, dass keine Luft eindringen kann. Die Alusäckchen in den auf 220 °C vorgeheizten Umluftofen geben und 10 Minuten backen. Herausnehmen und in der Folie auf 4 Teller setzen. Die Folien werden erst bei Tisch geöffnet.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter