Rezept Hochladen

Soleier in Kräutersud – ideal für Gäste

Zutaten für 14 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zwiebelschalen 15 Minuten in reichlich Wasser kochen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und die Eier 12 Minuten in dem braunen Wasser kochen. In kaltem Wasser abkühlen.
    Hinweis: Die Eier nehmen die Farben von den Zwiebelschalen verschieden an, das Resultat sind hübsche Eier in hellgelb bis rotbraun.
    Für die Salzlake Wasser mit Salz 5 Minuten kochen, abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten mischen, die Eierschalen mit einem Löffel klopfen, so dass sie brechen. Dann in ein hohes Glas legen und mit der Salzlake bedecken. Im Kühlschrank mindestens 3 - 4 Tage ziehen lassen, bevor man sie anrichtet. Die Eier können auch 14 Tage ziehen, wenn man den Geschmack sehr stark haben möchte.