... Sizilianische Spaghetti mit Languste & Gemüsejulienne - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Sizilianische Spaghetti mit Languste & Gemüsejulienne

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    TK-Languste(n) langsam auftauen lassen. Languste(n) waschen. Den Langustenschwanz - wie bei Garnelen - aus der Schale brechen. Den Schwanz mit einem schwarzen Messer längs halbieren, den schwarzen Darm am Rücken entfernen. Restliches Langustenfleisch ebenfalls auslösen, alles beiseite stellen.

  • 2
    Die Langustenschalen fein zerhacken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Öl stark erhitzen. Die Langustenschalen darin kräftig anrösten. Mit Brandy ablöschen. Das Gemüse hinzufügen und ebenfalls anbraten. Tomatenmark einrühren. Wein und Brühe angießen, Peperonchino und Lorbeer dazugeben. Alles bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Der Sud soll eine kräftige rosa Farbe bekommen.

  • 3
    Inzwischen die Spaghetti in reichlich leicht gesalzenem Wasser nach Packungsangabe al dente garen. Schalensud durch ein feines Sieb in einen Topf abgießen und bei großer Hitze etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Langustenfleisch in Scheiben schneiden. Zusammen mit der Gemüsejulienne in der Sauce nur noch erwärmen, nicht mehr kochen. Die Gemüsestreifen solle noch festen Biss haben.

  • 4
    Die Spaghetti abgießen und sofort mit der Sauce vermischen. Auf Tellern anrichten und heiß servieren.