Rezept Hochladen

Serviettenknödel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die getrockneten Brötchen würfeln. Die Eier trennen. Eigelb mit der Milch verrühren, salzen und über die Brötchen gießen.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schwenken und fein hacken. Einen EL Butter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig braten.

    Anschließend mit dem Mehl und der Petersilie zu den Brötchen geben. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Brötchenmasse ziehen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und dem Muskat abschmecken und zu einer Rolle formen.

    In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die restliche Butter zerlassen. Eine Serviette befeuchten und mit der Butter bestreichen. Die Knödelrolle mit der Serviette umwickeln und die Enden zubinden.

    Den Serviettenknödel in dem Salzwasser bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten garen. Den fertigen Knödel aus der Serviette nehmen und in Scheiben schneiden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter