Rezept Hochladen

Selbstgemachter Cheeseburger

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Chili nach Belieben würzen, zu einer kleinen Scheibe verarbeiten. Mit ein wenig Öl in der Pfanne anbraten.

    Hamburgerbrötchen auseinander schneiden, beide Hälften kurz antoasten. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Mayonnaise auf der unteren Hälfte verteilen, damit der Saft vom Fleisch nicht in das Brötchen zieht.

    Wenn das Fleisch gar ist mit einem Küchentuch abtupfen. Danach in der gleichen Pfanne die Zwiebelringe anbraten bis sie glasig sind.

    Die Hackfleischscheibe auf die Unterseite des Brötchens legen, Senf und Ketchup nach Belieben darauf verteilen, dann die gebratenen Zwiebeln, als Abschluss den Käse. Beide Brötchenhälften bei 180°C in den Ofen geben, bis der Käse zerlaufen ist.

    Restliche Zutaten auf den Burger geben, Deckel aufsetzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter