Rezept Hochladen

Selbstgemachte Pralinen – Ein besonders leckeres Geschenk für liebe Freunde!

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kuvertüre sowie das Kokosfett grob hacken. Die Sahne in einem Topf erhitzen. Kuvertüre und Kokosfett zugeben und in der Sahne schmelzen. Die Masse in zwei gleich große Portionen teilen. Unter die eine Hälfte das Espresso-Pulver rühren, die andere Hälfte mit dem Ingwerpulver sowie dem Orangenlikör mischen. Die Oberflächen jeweils mit etwas Frischhaltefolie abdecken und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

  • 2
    Orange heiß waschen und die Schale fein abreiben. Kandierten Ingwer fein hacken. Die abgekühlten Masse jeweils ca. 1 Minute mit den Quirlen des Mixers aufschlagen. Orangenschale und Ingwer unter die Orangen-Ingwer-Mischung rühren. Beide Massen kurz ruhen lassen.

  • 3
    Anschließend mit kalten Händen ausder Espresso-Masse ca. 30 Kugeln formen, dabei in die Mitte jeweils eine Mokkabohne geben. Sollte die Masse zu weich sein, wieder kalt stellen. Kugeln in Kakaopulver wälzen. Aus der Orangen-Ingwer-Masse ebenfalls etwa 30 Kugeln formen, mit den gehackten Mandeln wälzen und beide Sorten weitere 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • 4
    Luftdicht verpacken, kühl und trocken aufbewahren.