Rezept Hochladen

Selbst zubereitete Partysonnen mit Mett & Kräuterbutter

Zutaten für 38 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Hefe zerbröckeln, in 600 ml lauwarmem Wasser auflösen. Unter die Backmischung kneten, dann zugedeckt am warmen Ort 15-20 Minuten gehen lassen.

  • 2
    Gut aufgegangenen Teig teilen, auf wenig Mehl zu 2 Rollen formen. In je ca. 19 Stücke schneiden und zu Brötchen formen. Auf 2 mit Backpapier belegten Blechen zu Sonnen legen. Mit Wasser bestreichen, abwechselnd mit Kernen etc. bestreuen. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

  • 3
    Petersilie fein waschen, fein hacken. Knoblauch schälen, zerdrücken, Butter mit Petersilie, bis auf 2 EL, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verkneten. Zur Rolle formen, in Folie wickeln und kalt stellen.

  • 4
    "Sonnen" nacheinander im heißen Ofen bei 200°C ca. 20 - 25 Minuten backen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, dann in Paprikapulver bzw. 2 EL Petersilie wenden. Mett mit Zwiebeln und Kräuterbutter anrichten.