Rezept Hochladen

Selbst gemachtes Zaziki “schmeckt am besten”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Knoblauch durchpressen, Schalotten klein schneiden und beides in Olivenöl 2 - 3 Minuten mit 2 Esslöffeln Wasser dünsten. Eineinhalb Gurken schälen, entkernen und grob würfeln. Knoblauch, Schalotten, Gurke, Joghurt, Créme-fraiche sowie Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und gut durch mixen.

  • 2
    Für die Einlage die Eier kalt kochen und hacken, die restliche halbe Gurke schälen, entkernen, fein würfeln und die Petersilie hacken. Nun Eier, Gurke und Petersilie in eine Schüssel geben und das frisch gemixte Zaziki darüber gießen. Wer möchte, gibt noch einen großen Klecks unverrührten Joghurt darauf. Die köstliche Creme passt zu Lammkoteletts, gegrilltem Lachs oder Fladenbrot.