Rezept Hochladen

Seezunge im Ei-Estragon-Mantel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Seezungenfilets zuerst unter kaltem Wasser abwaschen. Danach salzen und mit Zitrone säuern. Die Filets in einem Gefäß ca. 30 min. im Kühlschrank aufbewaren.

    In der Zwischenzeit das Ei mit Pfeffer, Estragon und Sahne verquirlen. Seezunge im Ei tränken und in heißem Olivenöl braten. Fisch ca. 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter