Rezept Hochladen

Seelachs-Quiche mit Lauch

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. 125 ml Wasser und Öl zugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen. Seelachsfilet würfeln. Tiefgekühlten Fisch vorher kurz antauen lassen. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden und in kochendem Wasser 1 bis 2 Minuten garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete große Quicheform oder eine Springform legen, dabei einen Rand formen. Lauch und Fisch gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Fixpulver mit 200 ml kaltem Wasser und den Eiern gut verrühren und darübergießen. Quiche im vorgeheizten Backofen bei 225 °C 25 bis 30 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter