Rezept Hochladen

Schweinefilet mit Kressesoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Schweinefilet von allen Seiten in heißem Butterschmalz anbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Filet bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    Den Sahnequark mit dem Senf und dem Öl im Mixer verrühren. In eine kleine Schüssel geben, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Die Kresse abspülen, die Blättchen über der Soße mit der Küchenschere abschneiden und unterrühren. Das Schweinefilet schräg zur Faser hin in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Soße getrennt dazu reichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter