Rezept Hochladen

Schweinefilet mit Apfel-Calvados-Soße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schweinefilets abbrausen, trocken tupfen und gegebenenfalls von Fett und Sehnen befreien. Filet in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden. Rundum mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit scharfen Senf bestreichen.

  • 2
    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Die Äpfel waschen, trocken tupfen und halbieren. Die Kerngehäuse herausschneiden und anschließend das Fruchtfleisch in ca. 0,5 cm dicke Spalten teilen.

  • 3
    Medaillons aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Butter in die Pfanne geben und aufschäumen lassen. Apfelscheiben, Thymian sowie braunen Zucker hineingeben und 3 - 5 Minuten köcheln, bis die Äpfel goldgelb sind. Calvados zufügen und rühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Crème-fraiche und körnigen Senf einrühren. Medaillons zurück in die Pfanne geben und die Soße 1-mal aufkochen lassen.