Rezept Hochladen

Schweinefilet in Joghurtsoße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Fleich kalt waschen, abtrocknen und alles anhängende Fett abschneiden, mit einem spitzen Messer die Haut ablösen. Den Käse in etwa 4 cm lange Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Fleisch mit dem Salz und dem Paprikapulver einreiben. Mit einem Messer kleine Löcher in die Filets bohren und die Käsestifte zu drei Viertel ihrer Länge hineinstecken. Die Filets dann in dem Mehl wenden. Die Butter in einem genügend großen Schmortopf zerlassen und die Filets von allen Seiten darin hellbraun anbraten. Die Käsestifte schmelzen dabei ab. Die Zwiebelwürfel dazugeben, ebenfalls kurz mit anbraten, den Joghurt mit der gekörnten Brühe verrühren und zu den Filets geben. Alles zugdeckt bei schwacher Hitze 40 Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren die Petersilie unter die Joghurtsoße mischen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter