Rezept Hochladen

Schottischer Lachs-Auflauf mit Spinat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spinat antauen lassen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser zugedeckt 4 - 5 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    Zwiebel schälen und fein würfeln. In der heißen Butter in einem Topf glasig dünsten. Spinat darin ca. 2 Minuten erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eventuell etwas Flüssigkeit abgießen.
    Spinat in einer gefetteten, großen Auflaufform verteilen. Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Spinat legen und mit den Kartoffelscheiben dachziegelartig bedecken.
    Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden und mit Crème Double, Eigelb und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Senf-Dill-Creme gleichmäßig über den Kartoffeln verteilen.
    Lachs-Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gas: Stufe 3) 30 - 35 Minuten backen. Mit Dill garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter