Rezept Hochladen

Schokoladenbrot mit Mandeln

Zutaten für 40 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die jkalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit Mehl, Puderzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eigelb schnell zu einem Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt für min. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dadurch läßt sich der Teig viel besser ausrollen und wird beim Backen knuspriger.

    Die Schokolade fein reiben. Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier untermengen. Mehl, Mandeln, Lebkuchengewürz und die geriebene Schokolade unter die Butter-Eier-Masse rühren. Die Teigmasse gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen.

    Das Blech aus dem Ofen nehmen. Den Schokoladenkuchen noch warm in mundgerechte Würfel schneiden und abkühlen lassen. Nun mit flüssiger Schokoladenglasur bestreichen und mit je einer geschälten, halbierten Mandel verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter