Rezept Hochladen

Schokodampfnudeln mit Vanillesauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, 50 g Zucker, Hefe und Salz in einer Schüssel verrühren. 75 g Butter und 150 ml lauwarme Milch und Ei zur Mehlmischung geben. Mit den Knethaken glatt rühren und 30 Minuten warm stellen. Schokolade in Stückchen hacken. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche erneut durchkneten, Schokolade einarbeiten. Teig zu einer Rolle formen, in 6 Stücke teilen, zu Kugeln formen und 15 Minuten gehen lassen. 125 ml Milch, restliche Butter und restlichen Zucker in eine beschichtete, hohe Pfanne geben und aufkochen. Teigkugeln hineinsetzen und Pfannendeckel auflegen. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. Deckel abnehmen und weitergaren, bis die Milch verdampft ist, sich an der Unterseite der Dampfnudel eine hellbraune Kruste gebildet hat. Für die Vanillesauce restliche Milch aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Puddingpulver einrühren, kurz kräftig weiterrühren. Vanillesauce abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unter die Sauce heben. Nach Belieben mit Eierlikör verfeinern.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter