Rezept Hochladen

Schmorbraten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Ofen auf 175° Grad vorheizen. Geräucherten und durchwachsenen Speck ohne die Schwarte grob würfeln, mit Öl in einen feuerfesten Schmortopf geben. Speck bei mittlerer Hitze ausbraten und dann herausnehmen. Fett im Topf lassen. Fleisch rundherum mit Pfeffer einreiben und im Topf bei starker Hitze von allen Seiten anbraten.
    Zwiebel klein würfeln, in den Topf geben und leicht bräunen. Brühe zugießen, mit Lorbeer und Salz würzen. Topf zugededeckt in den Ofen stellen. Fleisch ca. 2 Stunden schmoren.

    Inzwischen Möhren, Karotten und Kartoffeln grob würfeln. Nach 2 Stunden Garzeit das Gemüse zum Rindfleisch geben, eventuell noch etwas Wasser angießen. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Ofen weiterschmoren.

    Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Mehl einstreuen und unter Rühren goldbraun werden lassen. Vom Herd nehmen.

    Schmortopf aus dem Ofen nehmen. Fleisch und Gemüse auf eine Servierplatte geben, im ausgeschalteten Ofen warm halten.

    Mehlschwitze zum Bratenfond in den Schmortopf geben, Soße kurz durchkochen und abschmecken. Petersilie fein hacken und über den Braten sowie das Gemüse streuen. Sauce dazu servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter