Rezept Hochladen

Schmandkuchen vom Blech – Für Diabetiker geeignet!

Zutaten für 24 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    250 ml Milch lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen. Mit Mehl, Salz, 30 g Diabetikersüße, Butter, 1 Ei und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  • 2
    Teig durchkneten. Auf der gefetteten Fettpfanne ausrollen, Rand hochdrücken. Nun 1 Liter Milch aufkochen, Grieß unterrühren, ca. 5 - 10 Minuten quellen lassen. Ab und zu umrühren.

  • 3
    375 ml Milch aufkochen lassen, Puddingpulver und 125 ml Milch glatt rühren. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding und 2,5 TL Süßstoff unter den Grießbrei rühren. Topf vom Herd nehmen. Nun 4 Eier trennen, Eigelb unterrühren. Eiweiß steif schlagen unterheben. Masse auf den Hefeteig streichen.

  • 4
    Zwei Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Schmand und 1 TL Süßstoff verrühren. Eischnee unterheben. Masse auf dem Pudding verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 45 - 50 Minuten backen, auskühlen lassen. Kuchen mit 6 g Diabetikersüße bestreuen.