Rezept Hochladen

Schellfisch-Filets mit Senfsoße – Dinner for one

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen. Schellfischfilets waschen, Gräten entfernen.
    Zitrone und Zwiebeln in Scheiben schneiden, mit Wasser, Wein, Noilly Prat und Gewürzen in eine flache Pfanne geben. Den Sud kräftig salzen, etwa 10 Min. kochen lassen.
    Dann Hitze auf kleine Stufe reduzieren. Die Fischfilets mit der Haut nach oben in den Sud legen. Ca. 5 Min. garen lassen.

    Für die Soße den Joghurt bei milder Hitze erwärmen. Senf und Butter hinzufügen und verrühren. Mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Soße darf nicht kochen, sost flockt sie.

    Die Haut der Fischfilets abziehen und die Filets mit der Soße und den Salzkartoffeln anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter