Rezept Hochladen

Sauerkraut überbackenes

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Paprikaschotenhälften von den Stielansätzen, den Kernen und den Trennhäuten befreien, waschen und fein würfeln. Die Schalotten schälen, fein würfeln und mit den Paprikawürfeln in heißem Öl kurz anbraten. Das Sauerkraut grob hacken, mit etwa 500 ml heißem Wasser übergießen und die Schalotten-Paprika-Mischung dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

    Die Masse in eine feuerfeste Form füllen. Das Eigelb mit dem Magerquark glattrühren und die frischen Kräuter daruntermischen. Die Quarkmasse auf dem Sauerkraut verteilen und glattstreichen. Das ganze im Ofen etwa 8 Minuten goldgelb überbacken. Das überbackene Sauerkraut auf 4 Teller verteilen und noch warm mit Brot servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter