Rezept Hochladen

Sauerkirschtorte – auf holländische Art

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.
    Für den Teig die TK-Blätterteig-Platten auftauen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche leicht überlappend aneinander legen und dünn ausrollen.
    Mit dem Rand der Springform drei Böden ausstechen. Auf mit Backpapier ausgekleidete Bleche legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
    Für die Füllung frische Sauerkirschen entsteinen, mit einer halben Tasse Wasser und 3 EL Zucker ca. 8 Minuten dünsten und abtropfen lassen. 12 Früchte und 2 EL Saft für den Guss beiseite stellen.
    Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren, Kirschen erhitzen und die angerührte Stärke einrühren.
    Kurz aufwallen, dann abkühlen lassen.
    Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen und tropfnass bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen.
    Schlagsahne mit 4 EL Zucker steif schlagen, Gelatine unterheben, 30 Minuten kühlen. In einen Spritzbeutel füllen. Zwei Blätterteigböden mit Kirschen belegen. Rundum Sahne spritzen, dabei etwas zum Garnieren aufheben. Beide Böden aufeinandersetzen und mit dem dritten Boden bedecken.
    Für Die Glasur Puderzucker und Kirschsaft verrühren und auf den oberen Boden streichen.
    Mit Sahnetupfen und Kirschen verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter